menu close menu

Einzelstück Artikel

Wir haben den Durchblick!

Brillen haben schon längst einen ersten Platz in der ersten Reihe der Accessoires ergattert. Wir wollen gar nicht mehr auf sie verzichten.

 

Einzelstück nimmt für Euch das No. 1 Accessoire unter die Lupe!

 

Wer früher auf eine Brille angewiesen war, hatte nicht viel zu lachen. Oftmals waren die Gestelle nicht modisch und haben Menschen völlig anders aussehen lassen. Gott sei Dank hat sich in den letzten Jahrzehnten einiges geändert. Nur eines nicht! Brillen lassen Leute immer noch anders aussehen. Aber im Gegensatz zu früher bedeutet anders heute stylisch. Die bekannte Nerd-, Nickel- oder Derrick-Brille gehört mittlerweile zum guten Ton. Brillen die jedem einen gewissen Charakter verleihen oder diesen unterstreichen sind gefragter wie nie. Die harten Zeiten sind also vorbei: In der Brillenmode sind die Zeiten demokratisch – ob groß, klein, schmal, dick oder farbig, man trägt was gefällt! Es sollte jedoch darauf geachtet werden, dass die Brille auch zu der Gesichtsform passt. Demnach immer mehrere Gestelle ausprobieren.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier die fünf wichtigsten Tipps beim Brillenkauf von Einzelstück:
1. Die Brillenfarbe sollte immer auf ihre Haut-, Haar- und Augenfarbe abgestimmt sein.
2. Schwarze Brillen können schnell “hart” wirken, deswegen wählen Sie lieber ein Modell mit passender Rahmenstärke.
3. Eckiges Gesicht: Bitte ein dünnes Brillengestell tragen, es mildert die strengen Gesichtzüge.
4. Rundes Gesicht. Bitte ein eckiges Brillengestell tragen, es streckt ihr Gesicht.
5. Ovales Gesicht: Sie könne fast jede Brillenform tragen! Wir sagen nur zu kleinen runde Modellen nein.

Leave a Reply