menu close menu

Einzelstück Artikel

H&M Starting House

Am Donnerstag den 23. Januar 2014 öffnete das Starting House in Berlin seine Türen.  In Mitten der City, am Hackeschen Markt feierten viele Besucher,  Neugierige, Blogger, Journalisten und Kollegen von H&M das große Opening.

In entspannter und inspirierender Atmosphäre erklärten Angela Gallenz und Alexandra Grahé, vom Human Resources Department H&M Deutschland, die Vision und was sich hinter Starting House verbirgt.

 

Starting House Berlin soll vor allem ein kreativer Ort sein, an dem sich kreative Köpfe austauschen. Ganz nach dem hauseigenem Motto: A place where people and ideas connect. Unabhängig davon, ob ihr ebenfalls Mitarbeiter bei H&M seid, nach der Schule eine Ausbildung dort anstrebt oder einfach mal seit Ewigkeiten Kritikpunkte zu bestimmten Dingen wie den Umkleiden, Freundlichkeit, Onlineshop usw.  los werden wolltet.

 

Die ersten Fragen wurden vor Ort schon geklärt werden. Gemeinsam mit den Gästen der Eröffnungsfeier wurden gleich neue Ideen und Veranstaltungen in den Kalender von Starting House notiert. Somit dürfen wir gespannt sein und mit Freude das Konzept weiter beobachten. Das Starting House will eine Umgebung schaffen, die Interessierte und Mitarbeiter motiviert, Fragen zu stellen, weiter gemeinsam voranzukommen, Anregungen zu geben damit gemeinsam neue Wege gegangen werden können.

 

Adresse:

H&M Starting House
Die Hackeschen Höfe
Rosenthaler Straße 40/41
10178 Berlin

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 11:00 bis 18:00

jeden 1. Samstag 12:00 bis 16:00 Uhr

und gerne nach Absprache unter startinghouse@hm.com

Schlagwörter: , ,

Leave a Reply