menu close menu

Einzelstück Artikel

Walk of Fashion 2013

Gestern war in Berlin der 15. Walk of Fashion in Berlin. Wir von Einzelstück waren dabei, um unsere Designerin Inga Lieckfeldt mit ihrem Label Berlina Pflanze zu unterstützen.

IMG_9475

Bereits um 13 Uhr sind wir angereist, um den Backstagebereich unsicher zu machen. Dieser befand sich hinter dem Salon CIVAN am Savignyplatz in Charlottenburg. Als erstes machten wir uns auf die Suche nach Inga und ihrem Team. Sie war schnell gefunden. Fleißig bügelte sie ihre Kleider noch einmal auf und wies ihre Models ein. Im Friseursalon CIVAN wurden bereits die Models geschminkt und frisiert. Ein buntes Treiben hat uns in Empfang genommen.

 

Vor dem Salon war bereits der Laufsteg aufgebaut. Der DJ spielte schon lockere Beats und die ersten Probeläufe durften beobachtet werden. Gegen 17:30 Uhr sicherten wir uns noch schnell gute Plätze, um dann schon 15 Minuten später die Show zu genießen.

IMG_9494

Eingeleitet wurde diese mit einer 20-minütigen Show einer Saxophonistin, gefolgt von einem Gesangsduo. Danach ging es endlich los. Acht Designer präsentierten ihre Kollektionen. Natürlich fanden wir die Mode von Berlina Pflanze am beeindrucksten. Die Designerin arbeitete viel mit Spitze und Blumenmuster. Die Kleider sahen sehr verspielt und mädchenhaft, elegant und einzigartig aus – eben typisch Berlina Pflanze. Die gesamte Kollektion beinhaltete elf Outfits mit dem Namen „Hauptstadtschimmer“. Wir danken Inga von Berlina Pflanze, dass wir dabei sein durften. Ein tolles Event unter freiem Himmel, bei Sonnenschein, mit neuen Designer, interessanter Mode und vielen neuen Eindrücken.

 

Weitere Bilder zum Walk of Fashion und der Berlina Pflanze Kollektion findet Ihr auf unserer Facebookseite.

 

IMG_9462IMG_9572 IMG_9620IMG_9658 IMG_9651 IMG_9635 IMG_9602 IMG_9599IMG_9661

 

One Response to “Walk of Fashion 2013”

  1. [...] die Catwalk-Show eröffnen. Der Veranstalter des Events, Peter Schuler, hat Berlina Pflanze auf dem Berlin Walk of Fashion entdeckt und sich sofort in die individuelle Mode des Berliner Labels verliebt – so wie wir J. [...]

Leave a Reply