menu close menu

Einzelstück Artikel

Jazz Mang

Heute möchten wir Euch eine bezaubernde Persönlichkiet vorstellen. Jazz Mang ist eine Hair- und Make-Up Artist aus Berlin. Sie arbeitete bereits mit Magazinen wie Vogue, Elle, Grazia, Rolling Stones zusammen.

 

Interview

Du arbeitest mit vielen renommierten Magazinen und sehr vielen Celebrities zusammen. Viele wünschen sich genau diesen Traumjob. Wie bist Du Make-up Artist geworden? Und vor allem wie wird man so erfolgreich wie Du

 

Als ich dreizehn war, haben wir einen historischen Tanz in unserer Oberschule aufgeführt. Wir hatten eine sehr engagierte Lehrerin, die extra für den Abend Barockkleider geliehen hatte. Um den Look vollständig zu gestalten, kam extra eine Maskenbildnerin, die unsere Haare machte. zu diesem Zeitpunkt, war ich wie erstarrt und konnte es nicht fassen, dass dieser Beruf überhaupt existierte. Den ganzen Abend konnte ich vor positiver Schockstarre nicht sprechen und lief ihr hinterher, schaute ihr bei ihrer Arbeit zu. Es war für mich klar, dass ich Maskenbildnerin / Hair & Makeup Artistin werden wollte. Eine wesentliche Rolle heute als ausgebildete Makeup Artistin spielen: das Können, dein Wesen, Umgang mit den Menschen, Humor und als Person in Erinnerung bleiben. Ok, und ein wenig glück. Heißt zum richtigen Zeitpunkt an der richtigen Stelle zu sein, Ehrgeiz und leidenschaftlich u obsessiv mit seinem Beruf sein. Ich bin jetzt 15jahre Hair & Makeup Artistin u bin oft immer noch euphorisch und aufgeregt bzgl. eines Jobs. Er macht mich einfach glücklich und man bekommt mehr zurück als man gibt.

Was ist Dein persönliches Beauty-Geheimnis was Du unseren Lesern weiterempfehlen kannst?

Ich verwende die komplette Gegengift Pflegeserie, die von Apothekern in Nürnberg entwickelt wurde. Der Hauptbestandteil Moringa enthält 46 anti oxidative Stoffe und ist eine der wichtigsten natürlichen Quellen von Antioxidantien und essentiellen Aminosäuren. Die Haut wirkt frischer und glatter.

Mit wem hast Du schon arbeiten dürfen?

Mittlerweile wird die Liste immer länger :)

Samuel L. Jackson, Bruce Willis, Lykke Li, Tracy Chapman, Taylor Schilling, Arnold Schwarzenegger, Daryl Hannah, Viggo Mortensen , Michael Douglas, Anna Netrebko, Little Dragon uvm.

Wie würdest Du deinen eigenen Style beschreiben?

Im Herbst und Winter trage ich vorwiegend schwarz (minimalistisch). Im Frühjahr und Sommer auch gern Farbexplosionen, pinke/orange Socken, folkloristische bestickte Blusen und auch mal hippiesque Kleider mit dünnem geflochtenem, braunen Gürtel.

Was ist Dein absolutes daily Beauty Must-have?

Mein Lieblings-Rouge von Bella Pierre (Mineral Powder) die Farbe Rose Desert, für fast alle Hauttypen geeignet, sieht sehr natürlich und frisch aus. Pot of gold als Lippenpflege.

Wen würdest Du gern mal vor Deine Pinsel bekommen?

Rachel Weisz, Nathalie Portman.

Gibt es einen speziellen Jazz Mang Handschrift bei Deiner Arbeit?

Ich liebe den Gloweffect auf der Haut. Eigentlich setz ich ihn so gut wie immer ein, ob Red Carpet oder Shootings. Wirkung:  glamourös, cool und sexy.

 

 

Bild fotografiert von Sarah Eick

 

Leave a Reply