menu close menu

Einzelstück Artikel

handgemacht – der Kreativmarkt in Leipzig

Gestern fand in Leipzig der wohl größte Kreativmarkt im Kohlrabizirkus statt. Der Veranstalter folgte damit dem Trend des “Selbermachens” – denn nicht nur Selbermachen ist IN, sondern auch selbstgemachtes Kaufen liegt derzeit im absoluten Trend.

 

Unterstützt wurde die Messe natürlich von der wohl bekanntesten Plattform für Kreative – von DaWanda. Als wir um ca. 12 Uhr am Veranstaltungsort eintrafen, waren wir nicht die Einzigen vor Ort. Es tummelten sich unglaublich viele Kreativbegeisterte, die Lust auf Stöbern, Staunen und natürlich Kaufen hatten. Zahlreiche Aussteller, Privatpersonen und gewerbliche Kunsthandwerker präsentieren auf der handgemacht Messe ihre selbsthergestellten Einzelstücke. Das Angebotsspektrum umfasste dabei unter anderem handgefertigte Designerstücke, Mode, Schmuck und Accessoires die gehäkelts, geflockt, geklebt, geklickt, genäht, gestrickt, gefilzt, gemalt, gedruckt oder auch gehämmert sind. Auch wir haben ein paar Schmuckstücke für die Ohren entdeckt und haben uns von handgefertigten Party-Portemonnaies verzaubern lassen :-) . Auch an die Männerwelt wurde gedacht – ein kleiner “Männerparkplatz” bot den Männern Sitzgelegenheiten direkt neben den Getränkenständen – perfekt!

 

Tipp für Weihnachten: Der Online-shop buchstabenorte.de ist Geheimtipp für alle, die noch ein Weihnachtsgeschenk suchen. Buchstabenorte zeigen die Bezirke einer Stadt in Ihren tatsächlichen GrenzenDadurch ergibt sich eine Art Buchstaben-Stadtplan, bei dem jeder Stadtteil genau an der Stelle liegt, wo er auch hingehört. Neben den offiziellen Vierteln hat jede Stadt auch inoffizielle, gewachsene Viertel und Kieze, die sich vielzählig in den Buchstabenorten an Ort und Stelle wiederfinden lassen.

Foto 4 Foto 3 Foto 2 Foto 1

Leave a Reply