menu close menu

Einzelstück Artikel

G-Star Collection 2013

G-Star – Das Denimlabel auf der Bread & Butter

Das niederländische Denimlabel G-Star präsentierte auf der diesjährigen Bread and Butter ‚The Rock’ in Berlin seine neue Kollektion für die Frühjahr-/Sommersaison 2013. Mit einer spektakulären und publikumsnahen Catwalkshow feierte das Label seine neue Kollektion. Diese hat viel Denim zu bieten, kombiniert mit Farbgegensetzen wie Weiß und Neon. G-Star setzt auf modebewusste Jeans- Liebhaber jeden Alters. Mit dem neuen Schnittmusterdesign für die Damen zaubert G-Star eine tolle schmale Taille. Ebenso für die Herren der Schöpfung. Kommenden Sommer ist wieder Slim-Fit angesagt. Dieses Design kann aber auch gern etwas lockerer getragen werden, für all die, die es nicht so knallig eng mögen. Kombiniert mit High Heels oder Boots und diversen Accessoires wie Gürtel, Hosenträger oder Tüchern.

G-Star – Raw Tailored Atelier

Parallel zur neuen Kollektion präsentierte G-Star auch das neue Linie RAW Tailored Atelier. Hier geht der Fokus auf hohe Handwerkskunst. Hier beschäftigen sich die G-Star Schneider mit dem Thema der Neugestaltung von Jeans, dem Weben der Stoffe und dem Zuschneiden der verschiedenen Schnittmuster.

Ein drittes Highlight war Arizona Muse, das neue Gesicht von G-Star. Sie besuchte die Messe und stellte die neue Herbst-/Winterkampagne 2012/2013 des Denimlabels vor. Die Kollektion beinhaltet dunkle Waschungen, Jeanswesten und legere Hemden für Männer und Frauen.

Weitere Informationen zum Denimlabel G-star

Hier einige Eindrücke von G-Star auf der Bread & Butter in Berlin:

 

G-star Collection 2013G-star Kolleketion 2013G-star Kolleketion 2013G-star Kolleketion 2013G-star Kolleketion 2013G-star Kolleketion 2013G-star Kolleketion 2013G-star Kolleketion 2013G-star Kolleketion 2013

Leave a Reply